Alpkäse aus feinsten Kräutern

Im Sommer wenn ein Teil unserer Kühe auf der Alp ist, entsteht der aromatische Käse. Die Kühe sind die ganze Nacht auf der Alpweide und liefern die Milch. Die gesunde reine Bergluft prägt unseren Käse.

Der Unterschied zwischen Alp und Bergkäse liegt darin, dass der Alpkäse nur im Sommer auf einer Alp produziert wird. Der Bergkäse jedoch, kann von Dorfkäsereien das ganze Jahr produziert werden, wobei die Tiere mit Heu gefüttert werden und nicht mit frischen Alpkräutern.

Anders als früher angenommen, macht Käse nicht dick! Er ist reich an Kalzium, dass wir für den Aufbau  gesunder Knochen brauchen. Er ist reich an  gesunden Omega 3 Fettsaüren, gut für Herz und Gefässe. Käse ist ein wertvolles Grundnahrungsmittel und ein wichtiger Bestandteil einer gesunden vollwertigen Mahlzeit. Ausserdem enthält unser Käse Vitamin A ,D, E. 

Alpkäse wird von Personen mit einer Milchzuckerunverträglichkeit gut vertragen. Denn Hartkäse enthält keinen Milchzucker und Halbhartkäse nur noch Spuren davon. 

 

Dieser gesunde Alpkäse vom 2018 ist ab März in unserem Hoflädeli erhältlich.